Hinterfragen – eine Kunst die für sich spricht

Jeder von uns ist mit verschiedenen Problemen konfrontiert. Jeder von uns reagiert auch anders dazu. Wenn A und B dasselbe Problem haben, dann kann oft einer der beiden damit leichter umgehen als der andere. Doch es ist immer wieder dieselbe Frage die wir uns stellen: Wie kann ich glücklich werden?
Die Frage sollte aber ganz anders lauten, nämlich: Wieso bin ich nicht glücklich?
Lies die richtige Frage ein zweites Mal durch und mach dir kurz Gedanken darüber.

images-4

Das was du machst, sollte dich glücklich machen – oder nicht? Unabhängig davon was die Sache ist, mit der du gerade beschäftigt bist. Wenn du das Ziel vor dir sehen kannst, dann sollte dich das dazu motiveren mehr zu machen als alle anderen. Sonst verschwendest du doch nur deine Zeit.
Es ist die Sichtweise die deine Einstellung ändert. Die Sichtweise bildet deine Probleme. Doch wie veränderst du deine Sichtweise und löst somit deine Probleme? Ganz einfach, indem man alles hinterfragt.

MAR15_27_151214710.jpg
Wenn dir etwas unklar erscheint, wenn du dich unwohl fühlst oder wenn du die Kontrolle über deine Emotionen verlierst, dann sprich mit dir selbst. Es muss nicht laut sein! Du kannst einen Dialog mit dir selbst im Kopf führen. Dabei musst du ehrlich sein! Denn du willst deinen jetzigen Zustand doch endlich verbessern. Kommunikation führt immer zur Lösung – auch jene mit sich selbst!
Je unangenehmer die Antwort ist bzw. je länger du Zeit brauchst um eine Antwort zu finden, desto wahrer ist sie meistens.

Kann man immer glücklich sein?

Natürlich kann man nicht jeden Tag glücklich sein. Wenn man sich schlecht fühlt, dann ist das auch gut. Es ist wichtig, dass man den momentanen Zustand auch akzeptieren lernt. Ansonsten würde man nur in einer Lüge leben. Am Ende bist aber noch immer du der ein Problem wirklich auch als Problem sieht und bezeichnet.

images-3.jpeg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.